Dringend – Rosia Montana

Der bereits 14 Jahre anhaltende Kampf gegen den geplanten größten Gold-Tagebau in Europa hat an Dramatik zugenommen. Jüngst erteilte das Kulturministerium unter Hunor Kelemen (zugleich Vorsitzender des Koalitionspartners UDMR/ RMDSz) der Rosia Montana Gold Corporation eine Genehmigung zur “Sicherung historischer Stätten”. Dies ist allerdings nicht weniger als ein großer Schritt hin zur Zyanidflutung des Ortes…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.