Newsletter Moara Veche: Die Geschichte der Alten Mühle in Hosman/ Holzmengen

Moara Veche in Hosman/ Holzmengen, Winter 2004/2005.
Moara Veche in Hosman/ Holzmengen, Winter 2004/2005.

Alles begann 2004 in einer kleinen Gruppe von Freunden unterschiedlichen Alters und mit sehr verschiedenen Biographien. Trotzdem hatten wir etwas gemeinsam: Wir waren neu in Holzmengen/ Hosman. Als sich die Möglichkeit bot, die einstige Mühle des Dorfes zu erwerben, kannten wir uns noch kein Jahr. Wir sahen in der Möglichkeit eine grosse Chance, etwas Neues im Harbachtal/ Valea Hârtibaciului zu beginnen. Etwas, das die von der massenhaften Auswanderung aus der Region hervorgerufene Tristesse überwinden würde. Der Wiederaufbau der Mühle und die Einrichtung einer Bäckerei, so dachten wir, könnte zur Wiederbelebung der örtlichen Ökonomie beitragen und dringend nötigen Optismus schaffen.

Mit diesen Ideen im Kopf wurde 2005 der Verein Hosman Durabil gegründet. Wir wünschten uns Projekte, durch welche wir einen Begegnungsort für Menschen jenseits sozialer Hierarchien und des latenten schaffen würden. Wir wollten zeigen, dass gemeinsames Engagement auch in Rumänien sinnvoll ist und nicht zuletzt wollten wir eine neue Perspektive für die im Harbachtal anbieten.

Die Moara Veche/ Alte Mühle füllte sich Schritt für Schritt mit Leben: es wurde eine traditionelle Bäckerei eröffnet, die Mühle mit dem ältesten Motor der Region (als Museumsstück) und die Schmiede in Betrieb genommen sowie viele Veranstaltungen in der Kulturscheune angeboten.

Moara Veche in Hosman/ Holzmengen, Sommer 2010.
Moara Veche in Hosman/ Holzmengen, Sommer 2010.

Seit 2006 mahlt die Mühle wieder. Seit 2007 organisieren wir kulturelle Veranstaltungen. 2010 wurde die „brutăria Luijzei“, also Luijzas Bäckerei, eröffnet und seither laden wir jährlich zu zwei regionalen Handwerksmärkten – einen im Frühjahr und einen im Herbst (zusammen mit dem Ziua Morii/ Mühlentag) – ein. Alle zwei Jahre sind wir Gastgeber für den Transilvanian . Im vergangenen Jahr haben wir, in Zusammenarbeit mit schweizer Freunden, ein neues Projekt unter dem Titel SOLID. E. D. begonnen, um die Kulturscheune zu einem Kurs- und Veranstaltungszentrum zu erweitern.

All die Energie und der Enthusiasmus der vergangenen Jahre findet sich im Slogan unserer Equipe wieder: „Moara Veche – comunitate, pâine, meșteșuguri.“, zu deutsch: „Moara Veche – , Brot, .“ Wir werden uns weiterhin in das Leben im Harbachtal, das für uns zu Hause geworden ist, einbringen und uns demnächst erneut mit Plänen für ein Label für Produkte aus dem Harbachtal und anderen Vorhaben melden.

Mit den besten Wünschen von dort,
die Mühlen-Equipe: Luijza, Gabi, Domi und Jochen

 

Wer mehr aus Hosman/ Holzmengen erfahren möchte, kann unseren deutschsprachigen Newsletter hier abonnieren – und/ oder den auf Rumänisch hier.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.