Buia/ Bell/ Bolya: Jüdischer Friedhof/ Cimitirul Evreiesc/ Jewish Cemetery

Stefan Vaida aus hatte mir schon vor längerer von dem jüdischen in Bell/ Kaltbachtal berichtet. Heute endlich hab ich es einmal geschafft...

Der Friedhof zählt acht sichtbare Steine und vermutlich noch vier von Erde bedeckte. Was überrascht, ist der offensichtlich regelmässig besorgte Schnitt von Baumbewuchs; in kleinem Umfang – aber ansonsten wäre der Froedhof längst schon nicht mehr zu finden. Angeblich wird diese Arbeit von einem Dorfbewohner unterhalb des Bolyai-Schlosses besorgt.

Die Steine, soweit sichtbar, sind sämtlich ausschliesslich mit hebräischen Zeichen beschriftet.

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten