Archiv 2009: Quo vadis, Romania? Wirtschaft und Gesellschaft im Blick der Presse

Archive: 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015

Neues Deutschland, 29.12.2009
Rumänien soll Zähne zusammenbeißen

junge Welt, 28.12.2009
IWF diktiert Neustart

regionews.at, 27.12.2009
Rumäniens freizügige Ministerin unter Korruptionsverdacht: Jetzt verwaltet sie 3,7 EU-Milliarden

Ziarul Financiar, 21.12.2009
Zur Lage auf dem rumänischen Arbeitsmarkt: Cum arata piata muncii dupa un an de criza

Handelsblatt, 14.12.2009
Nach der Wahl: Rumäniens verfahrene Lage ärgert IWF

Wirtschaftsblatt, 14.12.2009
Gewinneinbruch bei kleinen Betrieben in Rumänien – Die politische Instabilität und die Wirtschaftskrise führen zu Einbrüchen bei den rumänischen KMU.

AFP. 13.12.2009
Neuauszählung bestätigt Wahlergebnis in Rumänien

NZZ, 11.12.2009
Nachzählung in Rumänien: Entscheid des Verfassungsgerichts

Hermannstädter Zeitung, 11.12.2009
Geld zum Fenster hinausgeworfen: Gespräch mit Hermannstadts Bürgermeister Klaus Johannis

Thomas Trappe/ FAZ, 5.12.2009
Die richtige Seite

nachrichten.at, 8.12.2009
Rumänien-Wahl: Internationale Presse skeptisch

Romania News Watch, 8.12.2009

vienna.at, 8.12.2009
Geoana will Wahlergebnis in Rumänien anfechten

FR-online.de, 7.12.2009

telepolis, 7.12.2009
Wahlbetrug in Rumänien?

Deutsche Welle, 7.12.2009
Der neue alte Präsident

SAR, 3.12.2009
Cicluri electorale si faliment economic
Bereits älter, aber lesenswert, in Englisch: Alina Mungiu-Pippidi: Anticorruption is about organizing a coalition of those who lose out of it against those who win

FAZ, 3.12.2009
Richter wie die Götter – Auch das ist Europa: Die Korruption in der rumänischen Justiz und ihre Folgen

Romania , 27.11.2009

Herta Müller ‚has a psychosis‘, claims Romanian agent who spied on her

FR-online.de, 24.11.2009
Schlechte Karten für Basescu

Wiener Zeitung, 24.11.2009
Rumänien: Direkt vom Boom in die Krise

Deutsche Welle, 23.11.2009

Der Standard, 23.11.2009
Stichwahl zwischen Basescu und Geoana

Sonntagsblatt Bayern, 23.11.2009
Keine Ausladung! Kirchentag wehrt sich gegen Vorwürfe Herta Müllers

Wirtschaftsblatt Österreich, 22.11.2009
Konjunkturbarometer Rumänien: Wer will da noch Präsident werden?

Neues Deutschland, 21.11.2009
Machtkampf tief im Krisensumpf

Die Welt, 21.11.2009
Rumänien leistet sich die Dauerkrise

Basler Zeitung, 21.11.2009
Steuerlos durch die Krise

Handelsblatt, 20.11.2009
IWF schaut gebannt auf Wahl

Wiener Zeitung, 20.11.2009
Rumänien-Wahl: Ex-Kapitän rudert

FAZ, 20.11.2009
Ein Land im Wartestand

junge Welt, 20.11.2009
Rumänischer Bonapartismus

Die Welt, 19.11.2009
Psychose-Vorwurf: Ex-Securitate-Mann greift Herta Müller an

Deutsche Welle, 19.11.2009
Politische Schlammschlacht in Rumänien

Die Presse, 19.11.2009
Rumänien: Der „Kapitän“ in Seenot

Welt Online, 11.11.2009
Die Rumänen verdrängen ihre Revolution von 1989

evangelisch.de, 9.11.2009
Die Last der rumänischen Vergangenheit

Die Presse, 10.11.2009
Rumänien: Keine Regierung bis zu Präsidentenwahlen

FAZ.net, 4.11.2009
Im Gespräch: Mircea Cartarescu – Das Regime hat mir meine Jugend gestohlen

Die Presse, 3.11.2009
Rumänien: Machtspiele am Rande des Abgrunds

LA Times, 26.10.2009
Romania’s amnesia-induced ambivalence

Wiener Zeitung, 22.10.2009
Bukarest: Streit um Premier – Präsident lehnt Kandidaten des Parlaments ab

HotNews.ro, 14.10.2009
Johannis als Premier-Kandidat von PNL-PSD-UDMR-PC und Fraktion der nationalen Minderheiten: Klaus Johannis: In acest moment sunt candidatul la functia de prim-ministru promovat de PNL, PSD, UDMR, PC si grupul minoritatilor nationale

(Die Parteienvertreter werden um 17 Uhr Ortszeit im Cotroceni-Palast bei Präsident erwartet.)

EurActiv, 12.10.2009
Rücktritt oder Sturz durch Misstrauensvotum? – Regierungskrise in Rumänien

Wiener Zeitung, 8.10.2009
Rumänien: Protest der Beamten

EpochTimes Deutschland, 7.10.2009
Großdemonstration gegen niedrige Löhne in Rumänien. Mindestlohn von monatlich 152 Euro gefordert

Monitorul de , 6.10.2009
Johannis, prim-ministru – Die Presseschau des Hermannstädter Generalkonsulats* fasst den Beitrag wie folgt zusammen: „Online-Ausgabe: Crin Antonescu/PNL, Kandidat für das Amt des rumänischen Präsidenten, forderte Bgm. Johannis auf, die Technokraten-, nach der Beseitigung der Boc-II- infolge eines Mißtrauensvotums, als Ministerpräsident von Rumänien zu bilden und leiten; Quellen aus der PNL-Organisation von Hermannstadt erklärten, Johannis hätte zugesagt, auch andere Hermannstädter sollen Mitglieder der nächsten werden; Mißtrauensvotum soll in den nächsten Tagen auf der Tagesordnung des Parlaments stehen“.

* Für Anmeldungen oder Abmeldungen vom Verteiler der Presseschau genügt eine kurze Mail an: pr-1000@herm.diplo.de.

Konrad Adenauer Stiftung in Rumänien, 2.10.2009
Regierungskrise in Rumänien

Die Presse, 2.10.2009
Rumänien: Tourismusfluch über Transsilvanien

AFP, 1.10.2009
Rumänische Koalition kurz vor Präsidentenwahl zerbrochen

Focus-Online, 1.10.2009
Regierung auseinandergebrochen – Rücktritt von neun Ministern

Die Presse, 1.10.2009
Rumänien: „Reformtrunkener Lokführer“

Die Presse, 15.09.2009
Rumänien: Staatsdiener drohen mit Generalstreik

junge Welt, 9.9.2009
Absturz in Rumänien – Restriktive Etatpolitik, verschuldete Konsumenten und wachsende Erwerbslosigkeit: Die Krise hat das ehemals boomende Balkanland fest im Griff

Handelsblatt, 8.9.2009
Rumäniens Staatschef gibt Rüttgers Kontra

Alles Schall und Rauch, 01.09.2009
Rumänien kann seine Polizisten nicht mehr bezahlen

Welt Online, 01.09.2009
Nachbeben von Trianon

taz.de, 30.08.2009
Groß-Rumänen leugnen Holocaust

 

Süddeutsche, 30.08.2009
Madonna polarisiert auf dem Balkan

diskriminierung-de-cz-sk.blogspot.com, 19.08.2009
Roma-Verfolgung: Ethnische Zeitbombe – Die fortgesetzte Verteufelung der Roma als Sündenböcke in den rechtsradikalen Medien lassen Schlimmeres befürchten.

Brimbog, 13.08.2009
Rumänien – 170 Roma aus ihren Häusern vertrieben

Reuters Deutschland, 13.08.2009
Rezession hat Staaten Osteuropas fest im Griff

20minuten Online, 13.08.2009
Rumänien streicht 14000 Jobs

Neues Deutschland, 13.08.2009
Europas Osten im freien Fall – Rezession tiefer als erwartet / Einsparungen im staatlichen Bereich

capitalul.ro, 07.08.2009
Emil Boc: Impozitul minim a adus incasari peste asteptari

Wirtschaftsblatt, 05.08.2009
Rumänien ist das Sorgenkind der OMV

taz, 26.07.2009
In Nazi-Uniform zur Modenschau

Der Standard, 22.07.2009
Wiesenthal-Zentrum wütend über Wehrmacht-Modeschau

rferl.org, 21.07.2009
Nazi Uniform Storm In Romania

Focus Online20.07.2009
Bürgermeister am Schwarzen Meer: Auftritt in Nazi-Uniform

FOKUS EUROPA/ Deutsche Welle, 20.07.2009
„… Kreationisten glauben an Gott, nicht an Darwins Evolutionslehre. Das Phänomen, das viele nur in den USA vermuten, fasst nun auch in Europa Fuß: In Rumänien wurde die Evolutionslehre aus dem Schullehrplan gestrichen. Keno Verseck berichtet aus Rumänien.“: Link zum Podcast der Sendung

Coaliþia ONG Natura2000 România, 15.07.2009
Ultimatum der EU-Kommission an Rumänien zur dringenden Ausweisung seiner Schutzgebiete: Ultimatum european pentru Ministerul Mediului

Die Presse, 09.07.2009
Urlaub: „Rebellion“ gegen teures Schwarzmeer

Coaliþia ONG Natura2000 România, 02.07.2009
Coalitia ONG Natura 2000 va cere sistarea fondurilor UE dacã vor continua ilegalitãþile din ariile protejate

ADZ, 27.06.2009
Grünes Licht für die Korruption – Zur Debatte über das neue Strafgesetzbuch
Als EU-Mitglied, aber besonders angesichts eines rezessionsbedingten, unaufhaltsamen Anwachsens der Kriminalität benötigte unser Land dringend ein neues, angepasstes Strafgesetzbuch. Darüber waren sich alle, von der Exekutive, den Rechtsfachleuten bis zu dem Normalbürger einig. Trotzdem lag das vom Justizministerium in Zusammenarbeit mit europäischen Fachexperten aus Deutschland, Holland, Frankreich und Italien ausgearbeitete Gesetzbuch monatelang unter Dauerbeschuss. Vehemente Gegenstimmen gab es aus der Zivilbevölkerung, von den regierungsunabhängigen Organisationen bis zur orthodoxen Kirche, aber auch aus dem Lager der Justiz, von Staatsanwälten und gar Richtern, war zu hören: „Rumänien wird zu einem moralischen Sumpf“. „Dieses Gesetz gibt grünes Licht für den Missbrauch des Gesetzes!“ So nur einige der kritischen Äußerungen.

Der Standard, 22.6.2009
Neue Gesetzbücher höchst umstritten

Handlungsbedarf bei prominenten Korruptionsfällen

Gesundheitsminister zurückgetreten

Diskriminierung in Rumänien

Primitiver Rassismus im Wörterbuch

6 Trackbacks / Pingbacks

  1. Büro Cotaru | Archiv 2011: Quo vadis, Romania? Wirtschaft und Gesellschaft im Blick der Presse
  2. Quo vadis, Romania? Rumänien in den Medien | cotaru.com
  3. Quo vadis, Romania? Rumänien in den Medien | cotaru.com
  4. Archiv 2010: Quo vadis, Romania? Wirtschaft und Gesellschaft im Blick der Presse | cotaru.com
  5. Was passiert? Die Medien zu Rumänien 2015 | cotaru.com » background, story, news.
  6. Medienspiegel Rumänien 2016 | cotaru.com » background, story, news.

Antworten