Anschieben: Internationale Delegation in Sachen Harbachtalbahn „Wusch“

Auf dem Bahndepot in Sibiu/ Hermannstadt: Radu Curcean und Stephen Wiggs (2. u. 3.v.l.)

Frank Cooper und Stephen Wiggs (UK) vom New Europe Railway Heritage Trust sowie Andries Biedrins (LV) seitens der FEDECRAIL weilten Anfang Juni d.J. Rumänien. Anlass ihrer vom MET ermöglichten Reise war es, sich vor ein über den Zustand der „“-Strecke und des Umlandes zu machen sowie die internationale Unterstützung für die regionale Intiative zur Wiederbelebung der Strecke deutlich zu machen. Radu Curcean, Bürgermeister der Stadt Agnita/ Agnetheln im und Kopf der Initiative, fuhr mit der Delegation nach , wo eine Reihe von Gesprächen mit Entscheidungsträgern geführt wurden.

In Bukarest: Frank Cooper, Joachim Cotaru, Radu Curcean (v.l.)

KulturLand repräsentierte den auf dieser Delegation und begleitete die Gäste während ihres Aufenthaltes in Rumänien.